News

Aktuell: News der Woche

02.10.2020

Heizpilze, Bußgeld & Weihnachtsmarkt

Auch in diese Woche gibt es wieder ein bisschen Bewegung in der Politik. So erlauben „Die Grünen“ in Hamburg den Einsatz von Heizgeräten in der Außengastronomie bis Mai 2021.

Ein Bußgeld wird fällig, wenn bei der Erhebung der Kontaktdaten falsche Angaben gemacht wurden. Diese zahlt aber nicht der Gastronom, sondern der Gast selbst. Doch wie das ganze kontrolliert und nachvollzogen werden soll, steht noch im Raum.

Weihnachtsmärkte sollen generell erlaubt werden. Ein strenges Hygienekonzept sei die Lösung. Wie dieses aussehen kann, steht noch nicht fest. Aber wir freuen uns trotzdem schon jetzt auf einen schönen heißen Glühwein in der Weihnachtszeit.