News

Aktuell: Protest „Leere Stühle“

27.04.2020

Update

Die Aktion am Freitag war ein großer Erfolg. Und an diesem Freitag, den 01.05., pünktlich zum „Tag der Arbeit“ soll es weiter gehen. Alle Infos zur Aktion und wie Sie mitmachen können, finden Sie auf der Website www.leerestuehle.de

Hier eine kleine Zusammenfassung vom Leaders Club Germany:

 

24.04.2020

Protestaktion „Leere Stühle“ am Freitag

Der Leaders Club appelliert an alle deutschen Gastronomen und Hoteliers, sich der Protestaktion „Leere Stühle“ ihrer Dresdner Kollegen anzuschließen. „Bitte merkt euch den kommenden Freitag, 24. April zwischen 11:00 – 13:00 Uhr dafür vor!“ heißt es auf deren Website.

Bundesweit sollen Gastwirte am kommenden Freitag, 24. April, mit Demonstrationen darauf aufmerksam machen, dass die Zukunft ihrer Betriebe durch die andauernde Schließung massiv bedroht ist. Ob auch Ihre Stadt bereits einen Protest angemeldet hat, finden Sie hier.

Was damit bewirkt werden soll:
Gemeinsam ein starkes Zeichen für die Gastronomie setzen und in möglichst vielen Städten mit leeren Stühlen auf die momentane Situation aufmerksam machen, sowie den folgenden Forderungen Nachdruck verleihen:

1. Ein klarer Fahrplan für die Wiedereröffnung unserer Betriebe
2. Einführung von 7% Mehrwertsteuer für das Gastgewerbe
3. Aufstockung von Zuschüssen für alle Unternehmensgrößen (bemessen an Steuererklärungen, um ehrlich wirtschaftenden Gastronomen gerecht zu werden)
4. Aufstockung des Kurzarbeitergeldes auf 80% UND Einführung für die Azubis

Den kompletten Artikel vom Leaders Club finden Sie hier.

Quelle und Bildrechte: Leaders Club Deutschland AG